Essstörungen I: Basics für Beratung und Therapie

Essstörungen I: Basics

Essstörungen sind nach wie vor auf dem Vormarsch und Erreichten durch Corona ein erneutes Hoch. Sich Wissen über Essstörungen anzueignen ist mittlerweile nicht so schwer. Zahlreiche Fachliteratur führen Expert:innen in das Thema ein.

Aber wie gelingt es das Wissen in die Praxis umzulegen? Wie geht man mit den „theoretischen“ Informationen in der Praxis um? Um genau das geht es in diesem anwendungsorientiertem Seminar.

  • Welche Essstörungen zeigen sich in der Praxis?
  • Wie ist mit Komorbiditäten (zB Zwang, Angst, Trauma) in der Praxis konkret umzugehen?
  • Wie sieht die Arbeit mit Patient:innen und Klient:innen in der Praxis konkret aus?
  • Was sind Do´s und Don´ts?
  • Welche konkreten Übungen wenden Expert:innen in ihrer Arbeit an?

Diese Fragen und noch viele weitere klären wir gemeinsam mit Ingrid Theodor. Das Besondere an der Psychotherapeutin: Sie arbeitet ausschließlich mit Patient:innen, die eine diagnostizierte Essstörung haben.

Zielgruppe: Fachkräfte, die wenig bis gar kein Wissen über Essstörungen haben oder ihr Basiswissen aus erster Hand auffrischen möchten.

  • Herbst 2023

  • Zoom

  • Ingrid Teodor

    Ingrid Teodor ist Psychotherapeutin mit Spezialgebiet Essstörungen.

    Website