WO?

Antonie-Alt-Gasse 4/5, Büro 4
1100 Wien

Die Fortbildungen finden online statt.

Praxiszeiten

Einzelsupervision nach Vereinbarung

Zur Terminbuchung

Kontakt

Fragen zur Akademie

Die Fortbildung wird vom Bundesministerium für Soziales, Gesundheit,Pflege und Konsumentenschutz für die Fortbildungspflicht im Sinne des 33 Psychologengesetz 2013 und § 14 Psychotherapiegesetz anerkannt.

Hinweis: Österreich

Ja, Ratenzahlung ist möglich. Wir verrechnen dafür keine gesonderten Gebühren.

Die Fortbildung Ernährungspsychologie liefert sämtliche Grundlagen, die es zu dem Thema Essverhalten, Gewichtsstigmatisierung, gezügeltes Essverhalten, emotionsregulierendes Essverhalten, emotionales Essverhalten, Diätkultur  etc. nach aktuellem Wissensstand gibt. Die genauen Inhalte sind dem Fortbildungsfolder zu entnehmen. Dieses Wissen ist eine Voraussetzung für die praktische Ausbildung zum AE Train the Trainer.

Sollte bereits umfassendes Vorwissen zu den Inhalten bestehen:

Beim Bestehen vom Vorwissen kann folgendes Formular zur Überprüfung eingereicht werden: https://login.yoursecurecloud.de/f/34839e07bf004572a68a/?dl=1

Nach Durchsicht kann somit auch eine Teilnahme beim AE Train the Trainer ohne vorherige Absolvierung des Seminars Ernährungspsychologie erfolgen.

Die Anmeldung für Seminare ist beiderseits bindend. Nach Anmeldung fallen Stornogebühren in folgender Höhe an:

  • Kostenlose Stornierungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung (Widerrufsrecht) möglich, sofern das Seminar nicht vereinbarungsgemäß bereits innerhalb von 14 Tagen nach der Anmeldung beginnt.
  • Ab 2 bis 7 Wochen vor Beginn des Lehrgangs eine Bearbeitungspauschale in der Höhe von € 150,-
  • Im Falle von Stornierungen zwischen 8 und 5 Wochen vor Beginn des Lehrgangs sind 50% der Lehrgangskosten zu bezahlen.
  • Im Falle von Stornierungen weniger als 5 Wochen vor Beginn des Lehrgangs oder während des Lehrgangs sind 100% der Lehrgangskosten zu bezahlen.
  • Cornelia Fiechtl ist berechtigt, bei zu geringer TeilnehmerInnenanzahl oder aus anderen zwingenden Gründen (z.B. ReferentInnenausfall durch Krankheit, wenn kurzfristig kein/e ErsatzreferentIn zur Verfügung steht) das Seminar oder den Lehrgang abzusagen. Teilnehmer:innen werden in diesen Fällen umgehend informiert. Ein Ersatz von Reise- und/oder Übernachtungskosten oder sonstigen Aufwänden erfolgt nicht.

Stornogebühren fallen unabhängig von den Gründen der Stornierung an. Stornierungen müssen schriftlich erfolgen und gelten ab Einlangen bei der Akademie für Ernährungspsychologie bzw. Cornelia Fiechtl.